Michael Paul Smith arrangiert seine originalgetreuen Modellautos auf einer einfachen bemalten Sperrholzplatte so akribisch und geschickt, dass sie mit dem Hintergrund verschmelzen und die Illusion einer realen Szenerie ergeben. Faszinierend. Und das alles macht der Herr mit einer 200$ Knipse.

Hier ein Interview

Hier seine Flickr-Galerie