Okay, Zeit für ein wenig Ghetto-Küche. Hier ist das Rezept, um jeden blöden Tag innerhalb von vier Minuten in einen blöden Tag mit leckerem Muffin zu verwandeln. Dieses Rezep ist so einfach, dass es fast schon wehtut. Aber lecker. Sooo lecker.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Instant-Chai-Pulver (sehr zu empfehlen: Elephant Chai Vanilla oder Tiger Spice)
  • 1 Esslöffel Zucker (wers industriell-süß mag, nimmt 2 Esslöffel)
  • 1 Prise Backpulver (großzügig, da das Zeug nur 3 Minuten Backzeit hat um zu wirken)
  • 2 Esslöffel neutrales Speiseöl (Raps, Erdnuss, Sonnenblume)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Ei

Zubereitung

  • Alle trockenen Zutaten gründlich in einer Tasse vermischen
  • Alle anderen Zutaten dazugeben und gründlich verrühren
  • Die Tasse für ca. 3-4 Minuten bei voller Leistung (800 Watt) in die Mikrowelle
  • Kurz abkühlen lassen, dann löffeln
MikroMuffinDone

Ich weiß, Mikrowelle, Chai-Pulver – nicht gerade Haute Cuisine, aber darum gehts hier ja gar nicht. Dieses Rezept ist dafür da, den spontanen Heißhunger auf Süßes zu befriedigen, und das tut es ganz großartig.

Guten Appetit!