Im Gespräch, vor allem mit älteren MitbürgerInnen, muss ich so oft daran denken: In jeder Generation stehen Moral, Tugend, Kultur, ja die gesamte Gesellschaft vor dem Abgrund. Ob Rock’n’Roll, lange Haare, Handys, oder eben – Blogs. Immer gibt es etwas, das gerade dabei ist, den Untergang einzuleiten, und allein die Tatsache, dass das bisher noch nicht passiert ist, macht doch all die Rufe vom drohenden Sodom und Gomorrha zu reinem Hintergrundrauschen. Zumindest für mich.

Ein andermal vielleicht mehr dazu. Für den Moment muss für euch oberflächliche Massenmedienrezipienten ein Link reichen: Bitteschön. Dankeschön.